Starte in einem unserer Teams mit Branchenexpertise! Industrial Manufacturing, Chemicals, Life Science & Consumer Goods

Ein “One size fits all” gibt es in der Fertigungsindustrie nicht. Jeder Weg zu neuen Wettbewerbsvorteilen ist individuell und wir stellen in disruptiven Zeiten die richtigen Weichen.

Chemie 4.0 ist wirklich da und digitale Technologien sind reif genug um in Chemieunternehmen Mehrwert zu schaffen. Wir unterstützen aus digitalen Enablern Veränderungen von Geschäftsmodellen abzuleiten.

Unser Chemie-Team sieht sich als führender Branchenspezialist an der Schnittstelle zwischen Geschäftsstrategie und operativen Prozessen. Wir entwerfen die Supply Chains der Zukunft und ermöglichen Chemieunternehmen, Krisen und disruptive Entwicklungen bestmöglich abzupuffern und ihre Kunden auf der ganzen Welt schnell und wettbewerbsfähig zu beliefern. Wir lösen Evergreen-Probleme der Branche durch den Einsatz innovativer Technologien, so bei der Steuerung komplexer Produktionsnetzwerke durch den Einsatz von Advanced Analytics. Wir sind einer der führenden Spezialisten für die Transformation von Produktionsstandorten und Chemieparkkonzepte, speziell vor dem Hintergrund der neuen Herausforderungen und Möglichkeiten der Kreislaufwirtschaft. Und wir unterstützen unsere Klienten in der Chemie und aus der Private-Equity-Branche bei anspruchsvollen, branchenspezifischen Aufgabenstellungen bei Mergers & Acquisitions.

Wir behaupten uns im Wettbewerb gegen die Großen unserer Branche durch unsere einzigartige Kombination von innovativen Beratern und anerkannten Industrieexperten. Damit lösen wir Fragenstellungen mit tiefem Wissen um Geschäftsstrategien und Branchentrends. Durch den „hands-on“ Einsatz unserer Industrieexperten auf den Projekten stellen wir eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Klienten und eine effiziente Wissensweitergabe an die jungen Berater sicher.

 

Diana, 2021

„Ich habe im April 2021 als Consultant in der Consulting Line Chemicals bei Camelot angefangen. Als promovierte Chemikerin kann ich mein Fachwissen in der Beratung der Chemiebranche sehr gut einbringen. Die Projekte in unserem Team sind sehr vielseitig. Dabei geht es beispielsweise um die Verschlankung von Prozessen in der Produktion, die Optimierung der Supply Chain von chemischen Produkten oder die wirtschaftliche Bewertung von Unternehmen in Transaktionen. Besonders positiv finde ich, dass ich von Anfang an in die Projekte eingebunden wurde und dadurch unglaublich viel – auch in den wirtschaftlichen Themen – gelernt habe. Es macht mir viel Spaß, mich in kurzer Zeit in neue Themen hereinzudenken und zusammen im Team an der Entwicklung von Lösungen zu einer bestimmten Aufgabe zu arbeiten.“

 

David, 2021

„Im Anschluss an meine Promotion in Chemie bin ich 2019 der Consulting Line Chemicals beigetreten. Von Beginn an waren meine Projekte sehr divers und abwechslungsreich, hatten aber stets einen Bezugspunkt zur chemischen oder pharmazeutischen Industrie. So lag ein initialer Fokus im Bereich chemische Infrastruktur und auf der Evaluation von Investitionen und potenziellen Übernahmen, wodurch ich viel über wirtschaftliche Zusammenhänge in der Branche gelernt habe. Jedes Projekt und jeder neue Kunde sind dabei auch eine neue Herausforderung gewesen. Innerhalb der Projekte gefällt mir besonders, dass ich von Beginn an Verantwortung übernehmen durfte und Kontakt zu strategischen Entscheidern auf Kundenseite habe.

Auch außerhalb der Projekte habe ich Gelegenheit mich weiterzubilden und mit internen Themen zu beschäftigen. So unterstütze ich die Ermittlung unseres internen CO2e-Ausstoßes und definiere Maßnahmen wie wir gemeinsam mit unseren Kunden unser zukünftiges Geschäft nachhaltiger gestalten können.“

 

Yorck, 2021

„Unser Team ist ein anregender Mix aus Naturwissenschaftlern, Ingenieuren und Wirtschaftswissenschaftlern, aus sehr erfahrenen Beratern mit Industriehintergrund und jungen Talenten. Neueinsteiger übernehmen früh Projektverantwortung, und das abwechslungsreiche Portfolio stellt eine schnelle Lernkurve sicher. Absolventen der Naturwissenschaften können bei uns als "Visiting Associate" testen, ob Inhalte und unsere Kultur ihren Vorstellungen entsprechen.

Wenn Sie sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten besitzen und Herausforderungen mit dem Willen zum Erfolg begegnen, sollten Sie sich bei uns bewerben. Bei CAMELOT treffen Sie auf eine Kultur, die viele Freiräume bietet, den eigenen Entwicklungspfad zu gestalten und die gegenseitige Anregung mit Vertretern anderer Disziplinen und Spezialgebiete ermöglicht.“

 

Erfahrungsbericht aus unserem Chemie-Team